Token Upgrade I Roadmap I
de

Faq

1. Was ist das Ziel des MBASE Tokens?

Das Ziel des Tokens ist eine neue stabile unabhängige Kryptowährung ohne Mining Hardware und eines komplizierten Rechenvorganges, der die Umwelt belaste mit unserem CTP System zu erstellen

7. Wie hoch ist der CTP-Wert der verbrannten Token?
Die Token erreichen einen CTP-Wert von $793 041.08. Bei diesem Wert findet das erste Token-Burning-Event statt
6. Erhalte ich auch mehr Krypto-Belohnungen, wenn der CTP-Wert steigt?
Ja, Sie können den bis zu 45-fachen Wert der Gebühren in Ihrer Wallet-Adresse erhalten. Bitte beachten Sie die Tabellen auf der Minebase-Website
5. Welchen Wert hat CTP?
Der CTP-Wert ist der Wert, der zum Erstellen des Tokens benötigt wird. Es fallen mehr Gebühren an, um eine Minebase-Kryptowährung zu erstellen, da der CTP-Wert durch den Algorithmus steigt
4. Wie eröffne ich eine Minebase-Wallet?
Folgen Sie den Anweisungen im Backoffice. Sie erhalten eine Wortfolge, um Ihre Minebase-Wallet zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie es in Zukunft für Zwecke der Walletnwiederherstellung aufschreiben. Bitte halten Sie diese Wortfolge geheim, da sie dazu verwendet werden kann, die Coinn in Ihrer Wallet zu stehlen
3. Was ist MBASE?

MBASE ist ein ERC-20-Token, das auf dem Ethereum-Netzwerk basiert. Es entsteht durch Gebühren und seine eigene Energie. Der Gebührenpreis, der zum Erstellen des Tokens durch unser CTP-System verwendet wird, steigt, wenn mehr Token erstellt werden. MBASE wird durch einen Smart Contract gesteuert

8. Was ist ein ERC-20-Token?ERC-20 ist ein Token-Erstellungsstandard auf der Ethereum-Blockchain. Bevor ERC-20-Token auftauchten, mussten Börsen benutzerdefinierte Brücken zwischen Plattformen erstellen, um den Austausch von Token zu unterstützen
ERC-20 ist ein Token-Erstellungsstandard auf der Ethereum-Blockchain. Bevor ERC-20-Token auftauchten, mussten Börsen benutzerdefinierte Brücken zwischen Plattformen erstellen, um den Austausch von Token zu unterstützen
9. Warum wird die Erstellung des Minebase-Tokens immer teurer?
Die einfache Antwort ist, dass dies aufgrund des Smart Contract-gesteuerten Algorithmus geschieht. Je mehr Token durch Gebühren geschaffen werden, desto höher steigt der Gebührenpreis
10. Besteht ein Risiko, wenn ich Minebase-Token über CTP erstelle?
Da keine Investition erforderlich ist, besteht kein Risiko. Der Preis des Minebase-Tokens wird jedoch durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Daher müssen Sie beim Kauf von Minebase-Token das Preisrisiko berücksichtigen, um sie in Ihrem Wallet zu hinterlegen
11. Kann ich Minebase-Token über CTP erstellen?
Ja. Jeder kann das Minebase-Token über unser CTP-System erstellen. Der Benutzer muss nur ein Konto in unserer kostenlosen App registrieren. Sie erhalten einen bestimmten Wert pro Stunde mit einem Umrechnungsfaktor. Wenn der Wert, den Sie pro Stunde erhalten, kumuliert den Wert des Minebase-Tokens erreicht, erhalten Sie eine MBASE. Alternativ können Sie die Kryptowährung an der Börse kaufen, an der der Minebase-Token gelistet ist, und die automatische Option nutzen, um alle 72 Stunden ein neues Wallet zu erhalten
12. Kann ich kostenlos Minebase-Token erstellen?
Ja. Es gibt zwei Möglichkeiten, Minebase-Token kostenlos über CTP zu erstellen 1. Sie können Ihre Wallet-Adresse registrieren und sich die von Ihnen getätigten Transaktionen gutschreiben lassen. 2. Alternativ können Sie unsere kostenlose App nutzen. Sie erhalten einen bestimmten Wert pro Stunde mit einem Umrechnungsfaktor. Wenn der Wert, den Sie pro Stunde erhalten, kumuliert den Wert des Minebase-Tokens erreicht, erhalten Sie einen MBASE-Token
13. Warum sind bereits 45 Millionen Token verteilt?
Sie wurden als Prämien vergeben
14. Muss ich mein Wallet registrieren?
Wenn Sie den Minebase-Token kostenlos über CTP erstellen möchten, müssen Sie Ihre Wallet-Adresse in das dafür vorgesehene Feld im Backoffice eingeben. Dadurch kann der Algorithmus die Gebühren aus Ihrer Wallet-Adresse berechnen. Wenn Sie eine Coin mit Ihrer Wallet-Adresse senden, wird Ihnen die von Ihnen gezahlte Transaktionsgebühr gutgeschrieben
15. Muss ich meinen privaten Schlüssel angeben?
Nein. Geben Sie niemals Ihren privaten Schlüssel an Dritte weiter. Außerdem wird Minebase Sie niemals nach Ihrem privaten Schlüssel fragen
16. Was ist ein Smart Contract?
Ein Smart Contract ist ein selbstausführender Code, der auf der Blockchain lebt. Es ermöglicht den Parteien, ohne Zwischenhändler miteinander Geschäfte zu tätigen. Sobald die vorgegebenen Bedingungen erfüllt sind, führt der Smart Contract das Ergebnis aus. Smart Contracts können nicht mehr geändert werden, sobald sie auf der Blockchain bereitgestellt werden
17. Wie wird der Token gesichert?
Der Smart Contract steuert den Token inklusive seiner Erstellung. Smart Contracts können nicht manipuliert werden, sobald sie auf der Blockchain bereitgestellt werden. Dank der Transparenz der Blockchain sind sie jedoch für alle sichtbar
18. Wie erhalte ich automatische Wallet-Adressen?
Sobald Sie mindestens zehn Minebase-Token im Backoffice hinterlegt haben, erhalten Sie automatisch eine Wallet-Adresse. Je mehr Token Sie hinterlegen, desto mehr Wallet-Adressen erhalten Sie
19. Warum ändert die automatische Wallet alle 72 Stunden die Adresse?
Es gibt Wallets mit vielen oder wenigen Transaktionen. Um eine faire Verteilung zu gewährleisten, ordnet ein Zufallsgenerator die Wallets alle 72 Stunden neu zu. Dies ermöglicht es auch jedem Benutzer, Wallet-Add zu erhalten
2. Was bedeutet CTP?

CTP  ist eine neue Art um Tokens zu kreieren. The CTP heißt ausgesprochen „creative token production“ und wird durch einen Smart Contract gesteuert.