Token Upgrade I Roadmap I
de

MINEBASE WALLET-UPGRADES

Account Speed Booster: Silver, Gold und Platinum Status

Minebase bietet drei verschiedene Upgrade-Optionen an, die es Benutzern ermöglichen, den Token in Zukunft mit unserem CTP-System schneller zu erstellen. Jeder Nutzer, der für einen bestimmten Zeitraum Minebase-Token in seinem Wallet hinterlegt hat, erhält einen Speed Booster. Es ist jedoch auch möglich, den Speed Booster zu erhalten, nachdem eine bestimmte Anzahl von Token erstellt wurde. Sobald Sie den jeweiligen Status erreicht haben, können Sie das Prämienprogramm nutzen

Mit dem Silver Status erhalten Sie für jede Adresse mit hinterlegten Token 1 zusätzliche Wallet-Adresse. Wenn Sie beispielsweise 30 Token hinterlegt haben und 3 Wallet-Adressen haben, erhalten Sie für jede davon eine weitere Adresse. Mit dem Gold Status erhalten Sie 3 zusätzliche Wallet-Adressen und mit dem Platinum Status erhalten Sie 5. Das bedeutet, dass Sie den Minebase-Token schneller generieren können. Um die Stabilität des Tokens zu erreichen, werden 10 % der Token während des Erstellungsprozesses verbrannt

how-it-works-img2 m wallet silver The Silver Status

Der Benutzer muss mindestens drei Monate (90 Tage) lang 50 MBASE-Token in der Wallet hinterlegen oder 500 Token mit seiner MBASE-Wallet unter Verwendung des CTP-Systems erstellen. Um den Silver Status nutzen zu können, muss der Nutzer weiterhin 50 Token in seinem MBASE Wallet hinterlegen. Für jedes Wallet mit hinterlegten Token erhält der Nutzer eine zusätzliche Wallet-Adresse. Die Kosten betragen 10 %. Das bedeutet, dass 10 % der mit dem Silver-Status erstellten Token zur Token-Stabilisierung verbrannt werden. Dem Nutzer entstehen keine Kosten und er kann maximal einen Silver Speed Booster erhalten

m wallet gold The Gold Status

Der Benutzer muss mindestens sechs Monate (180 Tage) lang 200 MBASE-Token in der Wallet hinterlegen oder 1000 Token mit seiner MBASE-Wallet unter Verwendung des CTP-Systems erstellen. Um den Gold Status nutzen zu können, muss der Nutzer weiterhin 200 Token in seinem MBASE Wallet hinterlegen. Der Benutzer erhält drei zusätzliche Wallet-Adressen. Die Kosten betragen 10 %. Das bedeutet, dass 10 % der mit dem Gold Status erstellten Token zur Token-Stabilisierung verbrannt werden. Dem Nutzer entstehen keine Kosten

how-it-works-img4 m wallet platinum The Platinum Status

Der Benutzer muss mindestens 12 Monate (360 Tage) lang 500 MBASE-Token in der Wallet hinterlegen oder 2000 Token mit seiner MBASE-Wallet unter Verwendung des CTP-Systems erstellen. Um den Platinum Status nutzen zu können, muss der Nutzer weiterhin 500 Token in seinem MBASE Wallet hinterlegen. Der Benutzer erhält fünf zusätzliche Wallet-Adressen. Die Kosten betragen 10 %. Das bedeutet, dass 10 % der mit dem Platinum Status erstellten Token zur Token-Stabilisierung verbrannt werden. Dem Nutzer entstehen keine Kosten